Startseite | Kontakt | Impressum | AGB
Sie sind hier: Startseite // Tipps // Laserdrucker

Laserdrucker

DER LASERDRUCKER
Das Prinzip eines Laserdruckers ist dem eines Fotokopierers sehr ähnlich. Herzstück des Laserdruckers ist die rotierende Fotoleitertrommel(6). Über einen Drehspiegel(7) wird der Laserstrahl(8) über die breite der Trommel geführt und entlädt diese teilweise. An den aufgeladenen Stellen haftet nun Toner(5), der auf das Papier übertragen(2) und durch kurzzeitige Erhitzung (ca. 0,1 sec) auf 200°C fixiert(1) wird. Überflüssiger Toner wird entfernt(3) und die Trommel für die nächste Umdrehung entsprechend entladen und wieder vorgeladen(4).
Will man die dpi-Werte erhöhen, kommt es auf die besondere Justierung des Polygon-Drehspiegels an. Heute gehören 600 dpi oder noch mehr schon zum Standard. Die Geschwindigkeit, die ein Laserdrucker erreichen kann, liegt zwischen 4 und 20 Seiten pro Minute - bei Schnelldruckern sogar bei weit über 120 Seiten/Minute.(1) Fixierrollen
(2) Übertragungsrollen
(3) Reinigungselement
(4) Ladeelement
(5) Fixierrollen
(6) Fotoleitertrommel
(7) Drehspiegel
(8) Laser
(9) Modulator